„Es gibt zwei Arten, sein Leben zu leben:
Entweder so, als wäre nichts ein Wunder,
oder so, als wäre alles eins.
Ich glaube an Letzteres …“

(Albert Einstein)

NEWS/TERMINE:

2018:
Januar Beginn der Produktion des neuen Theaterstückes von Hans König:“Waidmanns Heil“
De Anima Theaterproduktionen. Premiere im September 2018 im Cine City Verden

2017:
Januar … das ganze Jahr 2017 durch ganz Norddeutschland
Februar Probenbeginn „Der brennende Mönch“. Domfestspiele 2017 (www.domfestspiele-verden.de).
April:
Gewinn der Förderung der VGH Stiftung für die Entwicklung und der Produktion von dem Hörspiel“ Phibie – die Museumsmaus“
Juli Premiere Domfestspiele: „Der brennende Mönch“ von Hans König (Tätigkeit als Schauspielerin und Choreographin).
September Wiederaufnahme des Theaterstückes „Ox und Esel“ von Norbert Ebel. Verschiedene Auftritte im Raum Verden
Oktober Beginn der Produktion des Hörspiels „Phibie – Die Museumsmaus“. Beginn der Einsprecharbeiten
Dezember „Ox und Esel“ wird wieder gespielt. Der Esel ist viel unterwegs.

2016:
Januar Beginn der freien Autorentätigkeit des Krimis „Die Tote im Dom“ mit Dr. Björn Emigholz.
Wiederaufnahme des Theaterstückes  „Die Reise nach Jerusalem“ und Beginn der „Jahrestour“ in ganz Norddeutschland (Daten unter www.diereisenachjerusalem.de).
April  Beginn der Arbeit auch als Museumspädagogin und Schauspielerin im Domherrenhaus Verden (www.domherrenhaus.de) Projekt – und Konzeptentwicklung des pädagogischen Bereiches des Museums.
Beginn der freien Autorentätigkeit des Kinderbuches  „Phibie- die Museumsmaus“ (AT).
Oktober Beginn der freien Autorentätigkeit der szenischen Lesung „Der ganz normale Wahnsinn – und ab 40 wird alles nur noch schlimmer – oder anders“ (AT).
Lesung im Verdener Dom „Mein Herz schlägt für Lampedusa“ (www.lampedusa-hannover.de).
November Probenbeginn des Kindertheaterstückes  „Ox und Esel“ von Norbert Ebel (aneignen von Eselgeräuschen und Getapper ;-))
Dezember Aufführungen von  „Ox und Esel“ im Domherrenhaus Verden.

2015:
23. Januar
, 19:30 Uhr im Cine City Verden: „Good Bye-Norma Jean“ – Lesung mit Musik. Mit Arne von Brill und Julia Nehus.
März – Juli Proben für „Die Reise nach Jerusalem“ von Hans König im Innenhof des Domherrenhauses Verden.
14. Juni Lesung mit Anja Seelke vor Porträt im Historischen Museum Verden.
3. Juli Premiere des Stückes www.diereisenachjerusalem.de
1. August Moderation der ersten “ Allersymphonie“. Musik am Fluss in Verden/Aller. Open Air Konzert mit 700 Zuschauern .
September Schreibwerkstatt „Adventskrimi“ mit Dr.Björn Emigholz. Regionale Krimigeschichten.
Entwicklung des „Der ganz normale Wahnsinn, Teil 2 – es hoert noch lange nicht auf „!

2014:
Januar 2014 Entwicklung (Schreibwerkstatt) eines Krimis mit Dr. Björn Emigholz „Ein Toter unter den Festspielen“ (AT).
Februar 2014 Wiederaufnahme von „Künstler und andere Katastrophen“ von Julia Nehus und mit Julia Nehus und Mateng Pollkläsener.
März 2014 Probenbeginn der Domfestspiele
Mai 2014 „Frederik“ Kindergartentheaterprojekt in der Stadtbibliothek Verden
Juni 2014 Dialog Partnerin im Barracuda Netzwerk – Thema „Rolle“
August/ September 2014 Domfestspiele Verden
11. September Premiere des Kinofilm „Lügen – und andere Wahrheiten“ von Vanessa Jopp
12. September Krimilesung in der Kornbrennerei mit Dr. Björn Emigholz „Domfestspielkrimi“
in zwei Stimmen (Autor: Julia Nehus und Dr. Emigholz)
12. Oktober 2014 Ballettabend in der Stadthalle Verden
18.Oktober 2014 „New York – 20er Jahre – Exilliteratur“ musikalischer Abend mit der Konzertsängerin Christiane Artisi und Julia Nehus, sowie Gesangsschülern von Christiane Artisi im Dom zu Verden (Domgemeindesaal).
November 2014 Entwicklung des Projekts „Projekt Marylin“, ein Abend über die Legende mit dem Fotografen und Bassisten Arne von Brill. Ort und Zeit wird noch bekannt gegeben.
November 2014 Beginn und Recherchearbeit des Projekts „Stunde Null“.
Ein Theaterprojekt, annlässlich des Kriegsendes vor 70 Jahren, im historischen Innenhof des
Domherrenhauses Verden; über die Flucht der Menschen des zweite Weltkieges – und was hat
dies immer noch mit uns heute zu tun. Geplante Premiere Juni/ Juli 2015.

Das lief 2013:
diverse Gastrollen im Vorabend von RTL und Sat 1, Gastdozentin an der EUMAC Bremen, Dreharbeiten für den Kinofilm AT “ Lügen“ von Vanessa Jopp (Grimme Preisträgerin), Entwicklung und Arbeit an dem Stueck „Kuenstler und andere Katastrophen“; Idee,Text und Regie, „Diva trifft Neanderthaler“ – Ein etwas anderer Chanson Abend, „Kölnball“, „Künstler und andere Katastrophen“ – Das Leben in einer Künstler WG

Das lief 2012:
Vieles „gedrehtes“, „abgedrehtes“ und „gelesenes“ wie „Romy“, „Der ganz normale Wahnsinn“, „Augenblicke“ und „Kellerliteratur“. Viele tolle Erfahrungen gemacht mit vielen tollen Menschen gearbeitet und ein wirklich gutes künstlerisches und glückliches Jahr gehabt!

 

 

Julia Nehus ist am 7. Mai 1975 in Großburgwedel bei Hannover geboren. Mit ihren Eltern und ihrer jüngeren Schwester hat sie dort eine sehr behütete Kindheit verlebt. Eine „Bullerbü“ Kindheit. Mit 5 Jahren erkannte Sie ihre Leidenschaft zum Tanz und ging mit ihrer Freundin Bettina Zimmermann zum Ballettunterricht. Auch den Spaß an der Bühne, die „Bretter die, die Welt” bedeuten waren schnell zu ihrem  „zweiten“ zu Hause geworden. Ihr erster Auftritt war mit 5 Jahren in dem Ballett „Nussknacker“. Sie tanzte eine kleine Maus und erinnert sich noch mit sehr viel Schmunzeln an diesen ersten Auftritt. Es blieb nicht nur bei dem klassischen Ballettunterricht sondern es kamen auch noch Step-, Jazz- und Modern- Unterricht dazu sowie später auch noch Schauspiel -und Gesangsunterricht. Schon damals zeichnete sich ab, dass sie ihr „Hobby“, welches ihre Eltern manchmal an den Rand der „Verzweifelung“ brachte, vielleicht doch einmal als Beruf ergreifen würde. Schon während Ihrer ganzen Schulzeit hatte sie zahlreiche Auftritte auf den verschiedensten Bühnen rund um Hannover und ihrem Heimatort Großburgwedel. Sie wirkte als Künstlerin, aber auch als Choreographin in verschiedensten Produktionen mit.

Nach ihrem Abitur im Jahr 1995 besuchte sie die „Berufsfachschule für Bühnentanz“ Hannover (Ilonka Theis) und machte eine Ausbildung zur „Musicaldarstellerin“ mit Schwerpunkt Schauspiel und Tanz und ließ sich gleichzeitig als Tanzpädagogin ausbilden.

In der Zeit folgten viele weitere Auftritte an der Staatsoper Hannover und am Theater am Aegi Hannover.

1998 nach abgeschlossener Ausbildung zog es sie für vier Monate nach New York, wo sie sich weiter in Tanz und Schauspiel, unteranderem am „Broadway Dance Center“ und an der „Lee Strasberg“ Schule ausbilden ließ.

Seitdem folgten verschiedene Engagements als Künstlerin und Choreographin am Theater, Variete, Freilichtbühnen bei Film und Fernsehen. Unter anderem an der Staatsoper Hannover, Goethe Theater Bremen, im Fernsehballett und des Berliner Showballetts.

Ausserdem  hat sie als Sprecherin für Radio ffn Hannover gearbeitet.

Auch für „Film und Fernsehen“ hat sie einiges  gedreht. Unter anderem hat sie als Doubel für die Schauspielerin Katharina Böhm in den Krimis „Nachtschicht“ fungiert, sowie als Schauspielerin  in das „Strafgericht“ (RTL), “Girl Friends“ (ZDF), „K 11- Kommissare im Einsatz!“ (RTL)  und „Cobra 11“ (RTL) …

Sowie in den Kurzfilmprojekten von nufan-Film „Mein bester Freund“ und „Moderation“.

Darüberhinaus arbeitete sie auch für die „Yehudi Menuhin“ Stiftung. Sowie für die „Domfestspiele Verden“. Sehr am Herzen liegt es Ihr auch die „Kunst“ an Kinder weiter zu geben, daher hat sie auch schon zahlreiche Kinderprojekte an Schulen und Kindergärten künstlerisch begleitet.

 

2003 hat sie ihr erstes Kind bekommen und 2006 Ihr zweites.

Mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern lebt sie in der Nähe von Bremen (Verden). Sie ist ein großer Familienmensch und geniesst es sehr, wenn die ganze Familie zusammen ist.

Nach kleiner Kinderpause hat sie sich schnell wieder als Künstlerin auf den Weg gemacht und sich auch  auch mit Ihren eigenen Programmen und Stücken einen Namen gemacht.

– „Der ganz normale Wahnsinn“… wo und wer ist eigentlich der Vater“!. Hier ist sie gleichzeitig  Autorin und Schauspielerin des Stückes.

– „Freundinnen“ ,eine Lesung mit Ihrer besten und längsten Freundin Bettina Zimmermann (Schauspielerin).

– „Lyricals“, literarische und musikalische Reisen mit dem Pianisten Benny Grenz.

Mit folgenden Künstlern, Kollegen und Institutionen habe ich schon unteranderem zusammen gearbeitet:

www.bettina-zimmermann.de
www.hanskoenig.net
www.bennygrenz.de
www.domherrenhaus.de
www.ulrikevonloeper.de
www.kaiwiesinger.de
www.arnevonbrill.de
www.domfestspiele-verden.de
www.trauerland.org

 

 

Julia Nehus
Zum Dieker Ort 25
28870 Fischerhude

Telefon: 0172 5167146
E-Mail: info@julia-nehus.de

Agentur:

Callmyagent
Gisela Stutzke
Pastor-Hochhard-Str. 6
53757 Sankt Augustin

Tel.: 02241/2090397
Mobil: 0151/50448855
E-Mail: gistutzke@gmail.com

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf. (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortlicher

Julia Nehus
Zum Dieker Ort 25
28870 Fischerhude
Telefon: 0172 5167146
E-Mail: info@julia-nehus.de

Arten der verarbeiteten Daten:

– Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen).
– Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).
– Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos).
– Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
– Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).

Zweck der Verarbeitung

– Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.
– Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
– Sicherheitsmaßnahmen.
– Reichweitenmessung/Marketing

Verwendete Begrifflichkeiten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Sicherheitsmaßnahmen

Wir bitten Sie sich regelmäßig über den Inhalt unserer Datenschutzerklärung zu informieren. Wir passen die Datenschutzerklärung an, sobald die Änderungen der von uns durchgeführten Datenverarbeitungen dies erforderlich machen. Wir informieren Sie, sobald durch die Änderungen eine Mitwirkungshandlung Ihrerseits (z.B. Einwilligung) oder eine sonstige individuelle Benachrichtigung erforderlich wird.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Übermittlungen in Drittländer

Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).

Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen

Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung

Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Staus gespeichert werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“).

Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf.

Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland, erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 10 Jahre gemäß §§ 147 Abs. 1 AO, 257 Abs. 1 Nr. 1 und 4, Abs. 4 HGB (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handelsbücher, für Besteuerung relevanter Unterlagen, etc.) und 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 Nr. 2 und 3, Abs. 4 HGB (Handelsbriefe).

Nach gesetzlichen Vorgaben in Österreich erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 7 J gemäß § 132 Abs. 1 BAO (Buchhaltungsunterlagen, Belege/Rechnungen, Konten, Belege, Geschäftspapiere, Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben, etc.), für 22 Jahre im Zusammenhang mit Grundstücken und für 10 Jahre bei Unterlagen im Zusammenhang mit elektronisch erbrachten Leistungen, Telekommunikations-, Rundfunk- und Fernsehleistungen, die an Nichtunternehmer in EU-Mitgliedstaaten erbracht werden und für die der Mini-One-Stop-Shop (MOSS) in Anspruch genommen wird.

Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System („CRM System“) oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”).

Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als „Web Beacons“ bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die „Pixel-Tags“ können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

Vimeo

Wir können die Videos der Plattform “Vimeo” des Anbieters Vimeo Inc., Attention: Legal Department, 555 West 18th Street New York, New York 10011, USA, einbinden. Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy. WIr weisen darauf hin, dass Vimeo Google Analytics einsetzen kann und verweisen hierzu auf die Datenschutzerklärung (https://www.google.com/policies/privacy) sowie Opt-Out-Möglichkeiten für Google-Analytics (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) oder die Einstellungen von Google für die Datennutzung zu Marketingzwecken (https://adssettings.google.com/.).

Youtube

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google Fonts

Wir binden die Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google Maps

Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke

Angaben gemäß § 5 TMG:

Julia Nehus
Zum Dieker Ort 25
28870 Fischerhude

Kontakt:
Telefon: 0172 5167146
E-Mail: info@julia-nehus.de

Steuernummer: 48/131/02009

Erstellung Internetseite: 8media.net

 

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle: eRecht24